Stadt Dreieich

Die Stadt Dreieich wurde 1977 im Rahmen der Hessischen Gebietsreform aus den vorher selbstständigen Städten und Gemeinden Buchschlag, Dreieichenhain, Götzenhain, Offenthal und Sprendlingen gebildet. Dreieich hat über 42.000 und liegt im Landkreis Offenbach am Main. Die günstige Lage inmitten des Rhein-Main-Dreiecks und die schnellen Verkehrsverbindungen zu den Großstädten Frankfurt am Main, Offenbach am Main und Darmstadt förderten in den letzten Jahrzehnten den raschen Aufschwung dieser Stadt.

Dreieich hat eine Infrastruktur, die das Wohnen und Leben in der Stadt angenehm macht. Die kulturellen Einrichtungen, die Sport- und Freizeitanlagen, die Möglichkeiten der Aus- und Weiter­bildung und nicht zuletzt das rege Vereinsleben bieten den Einwohnerinnen und Ein­wohnern sowie Besucherinnen und Besuchern vielfältige Angebote, sich zu betätigen.

Weiter Informationen finden Sie auf der offiziellen Seite der Stadt Dreieich.